Was bieten wir unseren Auszubildenden?

Bei uns gibt es Logistik zum Anfassen.

Ob an Land, im Hafen oder an Bord auf Fluss und Kanal – mit uns kannst du Güter aus aller Welt bewegen!
Wie kommt das Handy, der Laptop oder mein neues Shirt eigentlich zu mir? Was macht eine Disposition? Wie groß ist ein Container? Was passt alles in einen Container? Warum ist der Transport per Binnenschiff so wichtig? Was macht das Binnenschiff aus?
Fragen, auf die man bei uns auch Antworten bekommt. Hier könnt ihr anheuern, anlegen und euch vielseitig ausprobieren.

Bei uns erwartet dich ein abwechslungsreicher Berufsalltag – denn im Hafen ist jeder Tag ein neues Abenteuer und kein Tag gleicht dem vorherigen. Die täglichen Herausforderungen meistern wir auch gern gemeinsam.  Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit der Option zur Festanstellung nach bestandener Abschlussprüfung sowie der Möglichkeit zur persönlichen Aus- und Weiterbildung.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen: Neben frischem Obst und Getränken am Arbeitsplatz unterstützen wir ihre Fitness mit einem Zuschuss fürs Fitnessstudio und der Möglichkeit ein E-Bike zu leasen.

Welche Ausbildungsberufe können ab 2022 erlernt werden?

Mechatroniker (m/w/d)

Die Maschinen und Anlagen auf dem Hafengelände sowie deren Stärken und Schwächen kennen Industriemechatroniker aus dem Effeff. Egal – ob mechanische Komponenten, elektrische oder elektronische Fehler die Störung verursachen – sie beheben diese durch Reparatur oder auch den Austausch einzelner Baugruppen. Mit Hingabe kümmern sich Industriemechatroniker um die Wartung und Pflege ihrer Schützlinge – vom kleinen Gabelstapler über mobile Umschlagbagger bis zur Minilokomotive für den internen Zugverkehr. Auch die Instandhaltung der Förderband-, Schiffsbelade- und Großkrananlagen zählen zu den vielseitigen Aufgaben eines Industriemechatronikers im Binnenhafen.

Über den Beruf
Egal, ob mechanische Komponenten, elektrische oder elektronische Fehler: Mechatroniker beheben Störungen durch Reparatur oder den Austausch einzelner Baugruppen. Außerdem zählen die Wartung und Pflege – vom kleinen Gabelstapler über mobile Umschlagbagger bis hin zum Zweiwegefahrzeug für den internen Zugverkehr sowie die Instandhaltung der Förderband-, Schiffsbelade- und Großkrananlagen – zu den vielseitigen Aufgaben im Binnenhafen.
mehr erfahren
Worauf kommt es an?
> Technikinteresse
> handwerkliches Geschick
> Flexibilität
> Teamfähigkeit
> Realschulabschluss
Wir bieten Dir
Einen sicheren Ausbildungsplatz, abwechslungsreiche Tätigkeiten, nach bestandener Abschlussprüfung Option zur Festanstellung.
PLUS: Zuschuss zum Fitness-Studio, Möglichkeit für E-Bike-Leasing, täglich frisches Obst und Wasser am Arbeitsplatz

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen organisieren den Versand von Gütern und überwachen das Zusammenwirken einer Logistikkette. Sie beraten und betreuen Kunden, z. B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels und -verfahrens oder in Fragen der Verpackung. Sie kalkulieren Preise, arbeiten Angebote aus und bereiten Verträge vor. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere und überwachen die Abwicklung des Auftrages.

Die Rhein-Umschlag GmbH & Co.KG bietet die Ausbildung ebenfalls am Standort Oldenburg an.
> mehr Informationen hier

Über den Beruf
Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen organisieren den Versand von Gütern und überwachen das Zusammenwirken einer Logistikkette. Sie beraten und betreuen Kunden, z. B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels und -verfahrens oder in Fragen der Verpackung. Sie kalkulieren Preise, arbeiten Angebote aus und bereiten Verträge vor. Sie fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere und überwachen die Abwicklung des Auftrages.
mehr erfahren
Worauf kommt es an?
> Sorgfalt
> kaufmännisches Denken
> Kundenorientierung
> Verhandlungsgeschick
> PC-Kenntnisse
> Teamfähigkeit
> offene Art
> Sekundarschulabschluss
Wir bieten Dir
Einen sicheren Ausbildungsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit der Option zur Festanstellung nach bestandener Abschlussprüfung.
PLUS: Zuschuss zum Fitness-Studio, Möglichkeit für E-Bike-Leasing, täglich frisches Obst und Wasser am Arbeitsplatz
Fachkraft für Hafenlogistik (m/w/d)

Fachkräfte für Hafenlogistik sorgen in See- und Binnenhäfen für die reibungslosen Abläufe beim Warenumschlag. Am Umschlagplatz überwachen und sorgen sie für das Be- und Entladen von Schiffen, LKW und Güterwaggons. Sie kontrollieren ein- und ausgehende Frachtsendungen auf Vollständigkeit, Qualität und Schäden. Bei Umschlag und Lagerung stellen sie sicher, dass die Waren sachgerecht behandelt werden. Sie bedienen Gabelstapler, Radlader und Portalkräne.

Die Rhein-Umschlag GmbH & Co.KG bietet die Ausbildung ebenfalls am Standort Oldenburg an.
> mehr Informationen hier

Über den Beruf
Fachkräfte für Hafenlogistik sorgen in See- und Binnenhäfen für die reibungslosen Abläufe beim Warenumschlag. Am Umschlagplatz überwachen und sorgen sie für das Be- und Entladen von Schiffen, Lkw und Güterwaggons. Sie kontrollieren ein- und ausgehende Frachtsendungen auf Vollständigkeit, Qualität und Schäden. Bei Umschlag und Lagerung stellen sie sicher, dass die Waren sachgerecht behandelt werden. Sie bedienen Gabelstapler, Radlader und Portalkräne.
mehr erfahren
Worauf kommt es an?
> gute körperliche Konstitution
> räumliches Vorstellungsvermögen
> Auge-Hand-Koordination
> Umsicht
> Reaktionsgeschwindigkeit
> Verantwortungsbewusstsein
> Hauptschulabschluss
Wir bieten Dir
Einen sicheren Ausbildungsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen mit der Option zur Festanstellung nach bestandener Abschlussprüfung.
PLUS: Zuschuss zum Fitness-Studio, Möglichkeit für E-Bike-Leasing, täglich frisches Obst und Wasser am Arbeitsplatz

Überzeugt?

Senden Sie uns Ihre Bewerbung inklusive Lebens­lauf und Zeugnissen als PDF per E-Mail oder per Post an:

bewerbung@uhh-haldensleben.de

UHH Umschlags- und Handelsgesellschaft Haldensleben mbH
Dessauer Straße 39
D-39340 Haldensleben